axsana - wir schaffen Zugang zur Gesundheit

Das heisst:

  • Alle persönlichen Gesundheitsdaten in einem sicheren elektronischen Patientendossier – auf einen Blick, jederzeit und überall zugänglich, zertifiziert nach den gesetzlichen Vorschriften der Schweiz.
  • Bestmögliche Unterstützung der Zusammenarbeit zwischen Ärzten, Spitälern, Apotheken, Heimen, Spitex, und Therapeuten durch eine zentrale, leistungsfähige eHealth-Plattform.
  • Eine zukunftsfähige Gesundheitsplattform für die Bevölkerung mit einem umfassenden Angebot an Informationen und Dienstleistungen.

Die axsana AG ist eine nicht gewinnorientierte Aktiengesellschaft. Eigentümer sind ausschliesslich die öffentliche Hand (Kantone) und Leistungserbringerverbände. Das wichtigste in Kürze finden Sie hier.

Benötigen Sie als Gesundheitseinrichtung in den Vorbereitungsarbeiten für den EPD-Anschluss Unterstützung? Hier die Liste der Dienstleistungsunternehmen, welche über die entsprechenden Qualifikationen verfügen.

Aktuell: Das Onboarding hat begonnen! Seit 1.11.18 können sich stationäre Gesundheitseinrichtungen (Spitäler, Psychiatrien, Reha-Kliniken) EPDG-konform an die XAD-Stammgemeinschaft anschliessen. Per Ende November haben sich bereits über 40 Spitäler angemeldet. Ihren Beitritt zur XAD-Stammgemeinschaft, bzw. die technische Anbindung, können Sie über info@axsana.ch vornehmen. 

Medienmitteilungen: 

Der Verein eHealth Zentralschweiz entscheidet sich für den Anschluss an die XAD-Stammgemeinschaft

St. Galler Spitäler schliessen sich der XAD-Stammgemeinschaft an

Kanton Zug schliesst sich an XAD-Stammgemeinschaft an

Gesundheitsdirektion ZH, Gesundheitsdirektion BE, diespitäler.be, vbb/abems

axsana EPD elektronisches Patientendossier Stammgemeinschaft XAD EPDG eHealth Gesundheit Daten digital Dossier Gesundheitsdossier Patientendaten axsana AG